Mittwoch, 30. Dezember 2015

Der Fantasy-Völker-Generator


In meinem letzten Artikel habe ich euch gezeigt, worauf ihr achten müsst, wenn ihr ein eigenes Volk für euren Roman bastelt. Wem das zu aufwendig ist, für den habe ich eine Lösung: einen Völkergenerator! Alles, was ihr dafür braucht, ist ein sechsseitiger Würfel! Ihr dürft natürlich für euch die Liste beliebig erweitern und verändern. Beachtet, dass dieser Generator für Autoren gedacht ist. Wie es bei so einem Generator oft der Fall ist, kann es zuweilen zu logischen Unstimmigkeiten kommen. Bitte weist mich darauf hin, und für Fragen und Anregungen stehe ich natürlich gern zur Verfügung.






Aufgabe: Würfelt mindestens ein Volk aus und postet mir eure Ergebnisse bitte in die Kommentare.



1. Ursprung



1-2: natürlich, biologisch (weiter bei 2)

3-4: magisch (weiter bei 2.7)

5-6: göttlich (weiter bei 2.8)





2. Körperlicher Grundaufbau (Ihr solltet die Ergebnisse auch nicht so streng sehen. Fühlt euch frei, z.B. Krokodilmenschen mit einem zusätzlichen Armpaar, das in Scheren endet, zu erstellen.)



1: säugetierartig (weiter bei 2.1)

2: fischartig (weiter bei 2.2.)

3: wirbellos (weiter bei 3.3.)

4: amphibisch/vogelartig (Ja, die beiden haben nichts miteinander zu tun, aber sonst müsste ich sieben Punkte hier einführen; weiter bei 2.4.)

5: pflanzlich (weiter bei 2.5.)

6: reptilienartig (weiter bei 2.6.)





2.1 Spezifikation säugetierartig



1: affenartig

2: hundeartig

3: katzenartig

4: otter-/ bieberartig

5: pferdeartig

6: schweineartig





2.2 Spezifikation fischartig



1: haiartig

2: walartig (ja, ich weiß, dass es eigentlich keine Fische sind ;-) )

3. delphinartig ( s.o.)

4: muränenartig

5: lachs-/ forellenartig

6: falterfischartige (das sind diese Bunten ;-D )





2.3 Spezifikation wirbellos



1: schneckenartig

2: oktopodenartig

3: insektenartig (weiter bei 2.3.1)

4: spinnentierartig (weiter bei 2.3.2)

5: quallenartig

6: krebstierartig



2.3.1 Spezifikation insektenartig



1: ameisen-/termitenartig

2: wespen-/bienenartig

3: käferartig

4: wanzenartig

5: gottesanbeterinnenartig

6: fliegenartig



2.3.2 Spezifikation spinnentierartig



1-2: webspinnenartig

3-4: wolfsspinnenartig

5-6: skorpionartig





2.4 Spezifikation amphibisch/vogelartig



1: froschartig

2: lurchartig

3: adlerartig

4: rabenvogelartig

5: laufvogelartig

6: geierartig





2.5 Spezifikation pflanzlich



1: baumartig

2: strauchartig

3: blumenartig

4: wasserpflanzenartig

5: pilzartig (ja, sind auch eigentlich keine Pflanzen)

6: farnartig





2.6 Spezifikation reptilienartig



1: krokodilartig

2: schlangenartig

3: schildkrötenartig

4: chamäleonartig

5: geckoartig

6: waranartig





2.7 Aussehen magisch



1: natürlich (weiter bei 2.1)

2: elementar

3: untot

4: lichtwesen-/ geistartig

5. golemartig

6. gnom-/feenartig



2.7. Aussehen göttlich



1: engelhaft

2: dämonisch

3: lichtwesen-/geistig

4: natürlich (weiter bei 2.1)

5: elementar

6: untot




3. Grundverhalten (Es geht hier darum, wie euer Volk grundsätzlich so tickt. Das heißt nicht, dass sich durch Kultur und geschichtliche Entwicklungen nicht noch andere Verhaltensweisen eingeschlichen haben können.)



1: impulsiv

2: nachdenklich

3: sozial

4: vorsichtig

5: aggressiv

6: verschlagen/listig





4. Geschichte (Würfelt zweimal mit zwei sechsseitigen Würfeln)



2: Bürgerkrieg

3: Umweltkatastrophe

4: Hungersnot

5: Goldenes Zeitalter

6: große wissenschaftliche Erfindung, die soziale und kulturelle Veränderungen nach sich gezogen hat.

7: eine durch Magie verursachte Katastrophe

8: ein langer Krieg gegen ein anderes Volk (würfel noch einmal einen W6: Bei 1-3 hat dein Volk gesiegt, bei einer 4-6 das andere.)

9: Versklavung (auch hier noch einmal würfeln: Bei 1-3 hat dein Volk ein anderes versklavt, bei einer 4-6 war es andersrum.)

10: religiöse Veränderung

11: Freundschaft/Allianz mit einem anderen Volk

12: Dein Volk hatte den Zorn der Götter/eines Gottes auf sich gezogen!





5. Kulturen/Reiche (Zur Vereinfachung schlage ich vor, Reich und Kultur gleichzusetzen, wer möchte, kann natürlich auch noch einmal die Kulturen in verschiedene Reiche nach dem gleichen folgenden Muster untergliedern.)



Anzahl der Kulturen = Augenzahl (Mache die folgenden Schritte für jede einzelne Kultur)





5.1. Politisches Gewicht innerhalb des Volkes



1: dominant

2: mächtig

3-4: mittelmäßig

5: unbedeutend

6: kurz vor dem Aussterben





5.2 Lebensweise



1: Städte

2: Dörfer

3: Stammesverbände

4: nomadisch

5: Sippen/Familien

6: eine große, zusammenhängende Ansiedlung





5.3 Regierungsform



1: Monarchie

2: Demokratie

3: Oligarchie

4: Plutokratie (Die Herrschaft der Reichen)

5: Philokratie (Herrschaft der Weisen)

6: Theokratie(Herrschaft der Priester)





5.4 Ausrichtung der Gesellschaft



1. militärisch aggressiv

2. militärisch defensiv

3. handelsorientiert

4. kulturell/künstlerisch

5. technisch/wissenschaftlich

6. religiös



-------------------------

Weitere Artikel: