Mittwoch, 5. April 2017

Mission Produkttesterin: Writer’s Soul – Die Autorenbox


Es gibt Bücherboxen, Beauty-Boxen, Food-Boxen und ich kenne sogar eine Gin-Box, doch bei all diesen wunderbaren und kreativen Dingen fehlt definitiv etwas für unsere Zunft. Bücherboxen sind toll, doch ich muss sagen, mir macht es immer etwas sorgen, ob ich das Buch nicht vielleicht schon besitze. Das ist ganz nett, aber eben nicht speziell für Autoren




Juliana Fabula hat etwas Ähnliches zu mir gesagt, ehe sie ihr Projekt „Autorenbox“ gestartet hat. Als Selfpublisherin und Mediengestalterin kennt sie sich nicht nur mit den kleinen und großen Problemen von Autoren aus, sondern hat für das ein oder andere Problemchen bereits eine Lösung gefunden.



Inhalt

Die erste Writer’s Soul – Box ist mittlerweile auch bei mir angekommen, denn so etwas will ich nicht ungetestet lassen.

Die Box öffnet sich schon mit einem tollen Knistern und als erstes ist nur schwarz-goldenes Papier zu sehen. Nachdem ich das zur Seite geschoben habe tauche ich ein in die Plotbunny-World. Ein kleines Kästchen für Plotbunnies ist das erste, das mir ins Auge fällt.


Plotbunnydressurwürfel


Um diese Ideen voran zu treiben gibt es auch Plotbunnydressurwürfel. Auf diesen Würfen sind verschiedene Symbole zu sehen. Nachdem man geworfen hat, kann man selbst entscheiden, wie man die Bildchen interpretiert und so neue Denkanstöße schaffen.

Neben ein paar Süßigkeiten als Nervennahrung liegen ganz unten die beiden wahren Schätze dieser Box: Zusätzlich zu dem süß gestalteten Notizbuch hat Juliana auch ihren Wortschatz hinzugefügt. Dabei handelt es sich um ein Schreibmotivationsbuch. Auf über 400 Seiten schafft sie eine Basis, mit deren Hilfe man als Autor ein fantastisch kreatives Jahr überstehen kann. Für jeden Tag gibt es eine Art Formular, auf dem man seine Fortschritte verzeichnet. Zwischen diesen Seiten gibt es immer wieder kleine Gedanken- und Anregungsseiten mit Zitaten und Platz für weitere Plotbunnies.


Wortschatz

Gerade für junge Autoren, die sich eine gewisse Schreibroutine angewöhnen wollen, ist das sicherlich sehr nützlich. Erfahrenen Autoren wird das Notizbuch im Plotbunny-Design bessere Dienste leisten. Unter dem Banner von Writer’s Soul wird Juliana Fabula noch weitere Notizbücher veröffentlichen und auch ein Book-Blogging-Planer steht quasi in den Startlöchern. Der ist für mich als Buchbloggerin sehr interessant. Denn dort hat sie Lesestatistiken und Notizseiten für Rezensionen zusammen mit Top-Flop-Listen und noch vielem mehr in einem kleinen Buch vereint.

Kurz vor der Leipziger Buchmesse habe ich mit Juliana ein kleines Interview zu ihrem neuen Projekt geführt. Sie hat mir sehr ausführlich Rede und Antwort gestanden.

 

Wie inspirierst du dich für die Autorenbox?


Da ich selbst schreibe und daher weiß, mit welchen Dingen Autoren während des Schreibens so zu kämpfen haben, kamen mir irgendwann immer wieder neue deen, was ein Autor so gebrauchen könnte, während er seine Bücher schreibt. Ich klicke mich häufig durchs Internet und schon kommen die ganzen „Plotbunnies“ auf mich zugehoppelt und meinen, sie wären doch auch eine tolle Idee für eine Box. Dann vertiefe ich das Thema und so führt eines zum anderen. Momentan hab ich alle vier Themen für 2017 bereits ausgearbeitet und weitere stehen schon auf meiner Liste.


Wortschatz – Zitat

 

In wie weit siehst du einen Mehrwert für Autoren, wenn sie deine Box bestellen?


In jeder Box befindet sich ein exklusives Notizbuch passend zum Thema und von Notizbüchern kann ein Autor sowieso nie genug haben. Außerdem befinden sich in der Box viele liebevoll gestaltete Kleinigkeiten, über die ich mir lange Gedanken gemacht habe. Diese sollen den Autor bei seinem Schreibprozess unterstützen, seine Kreativität ankurbeln oder ihm helfen, sich bewusst eine Pause zu gönnen. Die Box soll motivieren und den Autor begleiten. Sie soll hilfreich sein und Freude bereiten. Wer packt nicht gerne Geschenke aus? 

Wortschatz – Seiten

 

Als Mediengestalterin liegt dir das Basteln von Designs im Blut, wie lange arbeitest du an einem Notizbuch oder dem Autorenjournal?


Das stimmt allerdings und es macht mir auch unglaublich viel Spaß! Ich gestalte fast so gerne, wie ich schreibe und das soll schon was heißen. Notizbücher gehen etwas schneller, da ich nur den Umschlag gestalte und Kleinigkeiten im Innenteil abändere, dafür brauche ich meist 2-5 Stunden, je nachdem wie lange ich nach einem passenden Motiv suche und die Umsetzung meiner Idee dauert :D Das Autorenjournal hat etwas länger gedauert, weil der Innenteil ja durchdacht sein sollte. Dafür habe ich bestimmt 10 Stunden gebraucht, bis alles so war, wie ich es wollte (natürlich mit Umschlagsgestaltung).

 

Was dürfen wir in Zukunft noch erwarten?


Natürlich noch drei Boxen mit tollen Themen, weiteren Notizbüchern, die man auch außerhalb der Boxen kaufen kann, ebenso Writer’s Soul Inspirationswürfel. Es wird noch ein Leitfaden für Autoren unter dem Titel „Schreibkompass“ erscheinen. Die Zahnräder in meinem Kopf stehen nicht still! Wenn die Boxen gut ankommen, bin ich am Überlegen eine Sonderboxen außerhalb der vier geplanten Termine und vielleicht Minipakete anzubieten. Was ich davon letztendlich alles umsetzen werde und was NOCH alles kommen wird, wissen nur die Plotbunnies und ich.


In a Plotbunnyworld

 

Wenn du völlig frei in deiner Gestaltung wärst und das Geld egal wäre, was würdest du in die Box packen?


Die Frage ist gar nicht so leicht. In der Gestaltung bin ich eigentlich ziemlich frei und werde noch tolle Sachen umsetzen. Wie diese aussehen, möchte ich allerdings noch nicht verraten, da ich die Themen nach und nach erst lüften möchte und es doch noch ein bisschen spannend bleiben soll. Wenn mir das Geld egal wäre und ich einfach so viel Zeug reinpacken könnte, wie ich wollte und die Boxen dennoch für nur 34,95 € anbieten, dann würde ich vermutlich auch ab und an ein Schreibwochenende mit reinpacken, damit die Leute sich an einem entspannten Ort ihren Geschichten widmen könnten. Das fände ich unglaublich cool! :D

 

Zusätzlicher Service


DU BIST AUTOR? UND WÜRDEST GERNE EINE SONDERTHEMEN-BOX ANBIETEN?

Ganz exklusiv für deine Leser, kannst Du dir von mir eine Box erstellen lassen mit deinem Buch oder deinen Büchern und passenden Goodies!

Liebevoll und natürlich mit jeder Menge Herz, werde ich deine Schätze verpacken, mit besonderen Goodies ausstaffieren und letztendlich können deine Leser eine von Dir limitierte Box (deren Anzahl & Preis Du bestimmst!) bestellen.


Wie Juliana weiter oben schon erwähnt, kann man als Autor, in den meisten Fällen, niemals genügend Notizbücher haben, daher sehe ich auch die große Stärke der Box in eben diesen. Die verschiedenen Themen machen das Ganze noch liebenswerter und einprägsamer. Ich persönlich muss auch sagen, dass mir die Notizbücher reichen würden, da meine 20qm Wohnung nicht genügend Stellfläche für all die tollen Goodies hergibt. Man sollte dieses Projekt auf jeden Fall im Auge behalten. Ich bin schon sehr gespannt auf die Juni-Box! 

--------------------
Zum Weiterlesen:


Valarauco bloggt außerdem auf: Valaraucos Buchstabenmeer
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen